Velo Flütsch Team gewinnt 24bikedavos 2016!

Velo Flütsch Team gewinnt 24bikedavos 2016!


Das 24bikedavos vom Wochenende 25./26. Juni 2016 war für Velo Flütsch äusserst erfolgreich. Wie in den letzen Jahren waren wir mit einem BIXS/Wheeler Stand vor Ort und schickten ein 24h-8er-Team ins Rennen, welches mit 8 Runden Vorsprung souverän den Sieg in dieser Kategorie einheimste!
 
Zum Briefing am Samstag mussten alle Startenden um 13.15 Uhr bei der Eishalle in Davos anwesend sein. Leider begann es genau zum Zeitpunkt als der Tross gemeinsam von Frauenkirch nach Davos radelte zu regnen, sodass viele von den Fahrern bereits nass wurden. Als dann der offizielle Start in Frauenkirch erfolgt war, gab es ein Missverständnis mit einem Streckenband, welches falsch gespannt war und einige Teilnehmer falsch fuhren, dass das Rennen abgebrochen wurde und ein Neustart um 15 Uhr erfolgte. Für die 24h-Fahrer wurde das Rennen so um eine Stunde verkürzt. Nichts destotrotz gaben alle Fahrer ihr Bestes und fuhren mal bei Regen, dann wieder bei Sonne ihre Runden und können so megastolz auf ihre eigenen Leistungen und deren vom Team sein.

Unser Velo Flütsch Team mit Martin Aebli, Fabian Bonderer, Luis Grilo, Arno Lietha, Dario Jenny, Luca Jenny, Patrick Perreten, Lieni Widmer fuhren alle ein ausgelichenes Rennen und konnten sich mit 8 Runden Vorsprung insgesamt 552 gefahrenen Km souverän als Sieger feiern lassen.

Karin und Stefan Müller aus Davos Frauenkirch haben uns in der Kategorie 6h 2er mixed vertreten und dort den 6. Rang heraus gefahren.

Herzliche Gratulation allen für die Topleistung!

Rangliste Team
alle Ranglisten
Bilder
 


Veröffentlicht am:
11:15:13 28.06.2016 von Madlen Flütsch


<< zurück

Velo Flütsch, Industriestrasse 14, 7240 Küblis | 081 330 53 60 | info@velofluetsch.ch